Loading...
Deutsch
Українська Русский English Francais Deutsch Espanol
Ein Land auswählen
5184
Schon war
3
Will besuchen
1

Palast von Vaux-le-Vicomte

Palast von Vaux-le-Vicomte

Dieses Herrenhaus aus dem 17. Jahrhundert befindet sich in der Gemeinde Manse Jahrhundert, im Departement Seine-et-Marne, 50 km süd-östlich von Paris, in der Nähe von Melun.

Hier können Sie nicht nur das Schloss selbst, sondern auch einen wunderschönen Garten in der Französisch-Stil zu sehen. Homestead mit dem angrenzenden Gebiet ist eine der größten privaten Nachlässen, die als ein architektonisches Denkmal werden. Seit 1875 gehört es zu der gleichen Familie.

Wie alle Französisch mittelalterlichen Palästen, ist Vaux-le-Vicomte von einem riesigen Graben Wasser umgeben. Manor wirklich gigantische Größe, wahrscheinlich, um König Ludwig XIV., der dort schon mehrere Male zu beeindrucken. Es ist bekannt, dass der Palast diente als Vorbild für den Bau des Schlosses von Versailles . Im Inneren des Palastes, können Sie die Möbel aus dieser Zeit und wertvolle Gemälde von Charles Le Brun bestaunen.

Garten ist eine typische Französisch Garten der Renaissance, mit einer Fläche von 40 Hektar. Landschaftsarchitekt André Le Nôtre erreicht absolute stilistische Einheit und Manor Park.

Es gibt viele Aktivitäten. Sie geben eine hervorragende Gelegenheit, die Villa beleuchtet Vielzahl von Kerzen, die während der Feier der Mitternachts Moose Mai zu sehen, oder besuchen Sie den Palast in der Dämmerung.

Erreichen Sie das Palais von Paris ist mit dem Zug oder dem Zug RER D Transilien R-Linie zum Hauptbahnhof von Melun. Bus «ChateauBus» verkehrt zwischen dem Bahnhof und dem Palast.

Fotos:

Facebook (0)
Objektbeschreibung hinzufügen
Feedback
Vorschläge und Anmerkungen
Wir freuen uns über Ihren Besuch der Site IGotoWorld.com. Wenn Sie Fragen, Wünsche, Beschwerden haben, oder mehr über uns erfahren möchten, wählen Sie den Bereich, der Sie interessiert, und klicken Sie auf den Link, um einen Kommentar zu machen oder eine Frage zu stellen.
Feedback-Formular
Anfrage erfolgreich gesendet
Senden